Gemeinde Dorfprozelten Gemeinde Dorfprozelten

Ehrung für besonderen Einsatz in der Feuerwehr Dorfprozelten

04.11.2019
Auszeichnung für 40-jährigen Dienst

In einer Feierstunde am Freitag, den 25. Oktober 2019 haben Landrat Jens Marco Scherf und Kreisbrandrat Meinrad Lebold den ehrenamtlichen Einsatz von  Feuerwehrleuten gewürdigt. Seit 25 und 40 Jahren schützen sie rund um die Uhr Hab und Gut sowie Leib und Leben der Bevölkerung im Landkreis Miltenberg.

Großheubachs Bürgermeister Günther Oettinger, Kreisvorsitzender des Bayerischen Gemeindetages, gratulierte den Ausgezeichneten zur Ehrung und stellte deren Bereitschaft heraus, rund um die Uhr bereit zu stehen und im Notfall alles stehen und liegen lassen, um zu helfen. Er lobte auch die Teilnahmen an den regelmäßigen Übungen – „und das alles ehrenamtlich.“ Das Ehrenzeichen könne angesichts dieses jahrzehntelangen Einsatzes nur ein kleines Dankeschön sein, zollte Oettinger den Aktiven großen Respekt.

Aus unserer Gemeinde wurden 

  • Werner Klappenberger
  • Stefan Schnellbach und
  • Erwin Wolz 

für jeweils 40 Jahre im Dienst der Feuerwehr ausgezeichnet.

(v.l.n.r.: Landrat Scherf, Bürgermeister Wolz, Werner Klappenberger, Stefan Schnellbach, Erwin Wolz, Kommandant Florian Haberl, Kreisbrandrat Lebold)


Auch die Gemeindeverwaltung gratuliert den Feuerwehrleuten zu der Auszeichnung und sagt "GANZ HERZLICHEN DANK" für den unermüdlichen Einsatz für Dorfprozelten.

>>Zur Pressemitteilung vom Landratsamt Miltenberg

Kategorien: Die Gemeinde Dorfprozelten informiert