Wappen

Die drei Bestandteile des gemeindlichen Wappens weisen auf die drei wesentlichen Faktoren in der Entstehung und Weiterentwicklung der Gemeinde hin:

Das „Mainzer Rad“ im Oberteil des Wappens symbolisiert den prägenden Einfluss und das Wirken des Erzbistums Mainz über einen Zeitraum von mehr als 300 Jahren,
das schwarze „Deutschordenskreuz“ erinnert an die Zugehörigkeit zum Deutschen Orden über ein Jahrhundert und
die „Mainwellen“ verdeutlichen die Lage und die Verbundenheit mit dem Mainstrom.