Lari - Fari Puppentheater

 

„Lari-Fari“ steht für professionelles, abwechslungsreiches und witziges Puppentheater. Gegründet im Sommer 1997, seitdem sind die beiden Erzieherinnen Ingeborg Blos und Bettina Keller mit ihrer mobilen Marionettenbühne und den selbstgeschriebenen Geschichten unterwegs.

Das Repertoire reicht von phantasievollen Geschichten über märchenhafte Erzählungen, bis hin zu wichtigen Themen wie z.B. Umweltschutz, richtige Müllsortierung und vor allem - ganz aktuell – Müllvermeidung.

Lari-Fari verzaubert kleine und große Zuschauer und lässt Kinderaugen leuchten.

Nominiert für den Bundespreis "Zu gut für die Tonne" 2018 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

>Informationen zum Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung 2018

 

Adressen

Bettina Keller

Am Pfarrersbühl 2
97904 Dorfprozelten
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09392 / 72 71

Das Puppentheater Lari-Fari wird von der Kulturstiftung Unterfranken gefördert.