12.03.2010

PressemitteilungAchtung: Frist nicht versäumen

Die Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung in Bayern weisen auf den Stichtag 31. März 2010 hin. Bis spätestens zu diesem Termin können freiwillige Beiträge rückwirkend für das Jahr 2009 eingezahlt werden. Wichtig ist dieser Termin vor allem für Versicherte, die durch die Beitragszahlung ihre Anwartschaft auf Rente wegen Erwerbsminderung aufrecht erhalten können.

Sinnvoll ist, sich vor einer Beitragszahlung individuell beraten zu lassen. Den Antrag auf Beitragszahlung und weitere Informationen zum Thema gibt es in allen Auskunfts- und Beratungsstellen und am kostenlosen Bürgertelefon unter  0800 100 480 88. Die Infobroschüre und das Antragsformular können Sie unter "Freiwillig rentenversichert: Ihre Vorteile" herunterladen.