03.01.2013

PressemitteilungManöver und andere Übungen der Bundeswehr

Eine Einheit der Bundeswehr führt vom

22.01.2013 - 23.01.2013

eine Durchschlageübung mit Gewässerüberquerung durch, bei der Teile der Gemeinde Dorfprozelten betroffen sind.

Der Bevölkerung wird nahe gelegt, sich von den Einrichtungen der übenden Truppen fernzuhalten. Auf die Gefahren, die von liegen gebliebenen Sprengmitteln (Fundmunition und dergleichen) ausgehen und auf die Strafbestimmungen wird besonders hingewiesen.