22.11.2016

VeranstaltungBürgerversammlung


Bürgerversammlung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in der Vergangenheit wurde die Bürgerversammlung in der Regel im Frühjahr durch­geführt. Dies hatte den Vorteil, dass über das vergangene Jahr zeitnah und relativ aktuell berichtet werden konnte. An dieser Tra­dition möchte ich festhalten. Deshalb werde ich im ersten Halbjahr 2017 eine Bürgerversammlung einberufen.

Wegen der angespannten Personalsituation in diesem Jahr und den vielen zu planenden Großprojekten, wie Dorfplatz, Alte Schule, Straßensanierung, Wildgehege –um nur einige zu nennen- fand in diesem Jahr bislang noch keine Bürgerversammlung statt. Es besteht aber eine ge­setzliche Verpflichtung, jährlich eine Bürgersammlung abzuhalten. Damit wir nun nicht innerhalb kürzester Zeit zwei Bürgerver­sammlungen haben, werde ich die diesjährige Bürgerversammlung im Rahmen der Bürger­fragestunde in der Gemeinderatssitzung am 6. Dezember 2016 ausrichten. Insoweit bitte ich Sie um Ihr Verständnis, dass dabei nur die notwendigsten Informa­tionen vorgetragen werden und nur die dringendsten Fragen beantwortet werden können. In der nächsten regulären Bürgerver­sammlung in 2017 werden Sie dann ausreichend Gelegenheit haben, sich umfassend zu Wort zu melden. Bitte stellen Sie deshalb soweit möglich Ihre Anliegen bis dahin zurück. Für Ihr Verständnis bedanke ich mich be­reits im Voraus und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Ihr Bürgermeister

Dietmar Wolz