31.03.2015

PressemitteilungUnser Friedhof - wie soll er in Zukunft aussehen?

Bereits vor einiger Zeit wurde über notwendige und sinnvolle Änderungen im Friedhof diskutiert und man war sich im Gemeinderat einig, dass einige Dinge verändert werden sollten. Dankenswerter Weise haben sich mehrere Mitglieder des Gemeinderates bereit erklärt, in einem Arbeitskreis Vorschläge auszuarbeiten, um sie dann dem Gremium zur Entscheidung vorlegen zu können.

Unter dem Vorsitz von Alexander Schwarz haben sich Marliese Klappenberger-Thiel, Franz Ottmar Klappenberger, Edmund Prechtl sowie Bürgermeister Dietmar Wolz mehrfach getroffen und verschiedene Themen erörtert.

Alexander Schwarz ging in seiner Präsentation darauf ein, dass auch der Friedhof einem Wandel unterliege - etwa in Hinsicht auf die Bestattungsformen. Mittlerweile sind nur noch knapp die Hälfte der Bestattungen Erdbestattungen, die Zahl der Urnenbestattungen überwiegt. Aber auch anonyme Bestattungen, Sozialbestattungen sowie Baum- und Urnengemeinschaftsbestattungen würden nachgefragt. Alexander Schwarz plädierte im Namen des Arbeitskreises für eine Umgestaltung des Friedhofes.

Zur Präsentation klicken Sie bitte HIER.