13.04.2017

PressemitteilungLandrat Scherf überreicht blaue Ehrenamtskarte

Die ersten goldenen Ehrenamtskarten wurden bereits Ende Januar in Collenberg ausgehändigt, nun waren die blauen Karten an der Reihe: Landrat Jens Marco Scherf überreichte am 29.03.2017 in der Niedernberger Hans-Hermann-Halle an 112 ehrenamtlich Tätige blaue Ehrenamtskarten.

Der Landrat nannte auch die Voraussetzungen für den Erhalt der blauen Ehrenamtskarten: 

  • seit mindestens zwei Jahren ein freiwilliges, unentgeltliches Engagement von durchschnittlich mindestens fünf Stunden pro Woche oder bei Projektarbeiten von mindestens 250 Stunden jährlich ohne Aufwandsentschädigung über einen Auslagenersatz hinaus,
  • Wohnsitz im Landkreis Miltenberg und ein
  • Alter von mindestens 16 Jahren

Die Karten erhalten auf Wunsch auch die Inhaber einer Juleica (Jugendleiterkarte), aktive Feuerwehrdienstleistende mit abgeschlossener Truppmannausbildung und aktive Einsatzkräfte im Katastrophenschutz und Rettungsdienst mit abgeschlossener Grundausbildung.

"Danke, dass Sie gerade in der heutigen Zeit, in der vieles schlecht geredet wird und populistische Tendenzen versuchen die Oberhand zu gewinnen, mithelfen, sich auf das Guten zu besinnen, Positives zu bewirken und unser Zusammenleben gestalten", so Landrat Scherf in seiner Ansprache.

Aus unserer Gemeinde wurde die blaue Ehrenamtskarte an Herrn Sven Klappenberger verliehen.

Ehrenamtskarte_KlappenbergerSven_450Pixel

v. li: Landrat Jens Marco Scherf, Sven Klappenberger, 1. Bürgermeister Dietmar Wolz