28.05.2014

PressemitteilungWettbewerb "FamilienFreundlichkeit2014"


Familie bringt Gewinn!

Auftakt zur vierten Auflage des Wettbewerbs zur Familienfreundlichkeit

Großwallstadt. Zum vierten Mal organisiert das Regionale Familienbündnis Bayerischer Untermain einen Wettbewerb zur Familienfreundlichkeit. Ziel ist es, Unternehmen, aber auch private, kommunale oder soziale Angebote und Projekte ausfindig zu machen und als nachahmenswerte Projekte vorzustellen. Damit soll gezeigt werden, welche konkreten und nachhaltig wirkenden Schritte zur Verbesserung der Familienfreundlichkeit in der Region Bayerischer Untermain unternommen werden.

Der Wettbewerbszeitraum begann am 15. Mai – dem Internationalen Tag der Familie –

und endet am 26. Juni. Bis dahin können die Wettbewerbsbeiträge in zwei Kategorien online eingereicht werden: Einerseits prämiert die Jury die beste und innovativste Maßnahme zur Familienorientierung am Arbeitsplatz – andererseits besondere Angebote von Vereinen, sozialen oder kommunalen Initiativen oder Einzelpersonen, die es am Wohnort oder in anderen Alltagssituationen gibt. Bewerben können sich für Kategorie A Firmen, Institutionen und Kommunen als Arbeitgeber, für Kategorie B Vereine, kirchliche und caritative Einrichtungen sowie weitere Non-Profit-Organisationen.

Für die Organisatoren ist der Wettbewerb einer der Bausteine, Familienfreundlichkeit als wichtigen Standortfaktor zu charakterisieren, die familienorientierte Ausrichtung der Region zu präsentieren sowie die vielfältigen Möglichkeiten und Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf aufzuzeigen. Der Wettbewerb soll vor allem klar machen, dass es nicht immer gleich die großen Konzepte – wie Betriebskindergarten oder umfangreiche Ferienprogramme – sein müssen, die zur Familienorientierung beitragen. Oftmals sind es sehr viel kleinere, fast schon alltägliche Angebote, die wichtige Beiträge liefern, damit Familien sich wohl fühlen und im beruflichen und privaten Umfeld “alles unter einen Hut bekommen“.

Die Preisträger erhalten einen Sach- und Geldpreis sowie eine Auszeichnung.

Info: www.familienfreundlich2014.de

Kontakt:

INITIATIVE BAYERISCHER UNTERMAIN – Regionalmanagement
Industriering 7
63868 Großwallstadt
Markus Seibel

Tel. 06022 26-2180
familie@bayerischer-untermain.de  
www.bayerischer-untermain.de