13.11.2017

PressemitteilungEinladung zum Seniorentheater in Faulbach

Seniorentheater

am Dienstag, 28. November 2017, um 18.00 Uhr  
im Schützenhaus Faulbach, Am Glücksgraben 35
Eintritt frei




2017_11_13_seniorentheater_groß
Ein Mann blättert in einem Versandhauskatalog. Er sucht Weihnachtsgeschenke für seine Familie. Dabei erinnert er sich an seine Kindheit. Als Sohn einer Heimschneider-Familie erlebte er die Zeit, in der in jedem zweiten Haus des Heimatdorfes die Nähmaschinen ratterten und die Bügeleisen dampften. In lustigen Anekdoten, Liedern und Gedichten erzählt er vom relativen Wohlstand, der Ende des neunzehnten Jahrhunderts in die unterfränkischen Gefilden am Main einzog und beschreibt den Alltag seiner Schneiderfamilie in der Weihnachtszeit. Was geschah am Heiligen Abend? Wie sah das Menü aus, was trank der Schneider, was wurde geschenkt…?


Die Eltern des Schauspielers Kurt Spielmann waren beide Heimschneider. Seine Kindheitserlebnisse sind Vorlage für das kleine lustige und auch romantische Theaterstück.