14.01.2014

PressemitteilungMittendrin statt nur dabei - Wahlhelfer gesucht

Dorfprozelten_Wappen
Die Gemeinde Dorfprozelten sucht Wahlhelferinnen und Wahlhelfer! 

Interessierte Sie schon immer, wie genau eine Wahl abläuft? Dann machen Sie doch einfach mit und unterstützen Sie uns bei der anstehenden Kommunalwahl am 16. März 2014 durch Ihre ehrenamtliche Mitarbeit. Ganz nebenbei erhalten Sie bei dieser interessanten und verantwortungsvollen Aufgabe spannende Einblicke "hinter die Kulissen".

Bei jeder Wahl benötigen wir bis zu 30 ehrenamtliche Wahlhelfer. Die Gemeinde Dorfprozelten appelliert daher an alle stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger, dieses Ehrenamt zu übernehmen. Die Angehörigen des öffentlichen Dienstes sind durch ihre jeweiligen Dienstherren aufgefordert, mit gutem Beispiel voranzugehen und besondere Bereitschaft zur Übernahme von Wahlehrenämtern zu zeigen.

Sollten Sie Interesse haben, die Demokratie nicht nur mit Ihrer Stimme, sondern auch durch Ihren Einsatz tatkräftig zu unterstützen, dann melden Sie sich bei unserer Gemeinde als Wahlhelferin oder Wahlhelfer unter der Telefon-Nr. 09392 / 9762-11 oder unter info@dorfprozelten.de.

Der Zeitaufwand bei der Kommunalwahl beträgt ledigleich ein paar Stunden am Wahltag.

Infos zu den Wahlhelfern:

Wahlhelfer überwachen die ordnungsgemäße Durchführung bei Wahlen und Abstimmungen und helfen bei der Ausgabe und Auswertung der Stimmzettel. Bei den Kommunalwahlen wird die Auswertung EDV-unterstützt durchgeführt. Wahlhelfer sind ehrenamtlich tätig und erhalten eine Aufwandsentschädigung.

Je nach Art der Wahl sind unterschiedliche Personenkreise zugelassen. Bei der Kommunalwahl müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:  
  • am Wahltag mindestens 18 Jahre alt
  • grundsätzlich 2 Monate in Dorfprozelten mit Hauptwohnsitz gemeldet
  • bei Kommunalwahlen: Deutsche und EU-Angehörige (Unionsbürger)

Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe!

Ihre Gemeinde Dorfprozelten