15.09.2011

PressemitteilungBreitbandversorgung in der Gemeinde Dorfprozelten

Leistungsfähige Internetzugänge sind in der modernen Informationsgesellschaft zunehmend unverzichtbarer Bestandteil der Basisinfrastruktur. Im ländlichen Raum besteht jedoch teilweise noch erheblicher Ausbaubedarf. Um die Breitbandversorgungssituation im Gemeindegebiet zu verbessern, plant die Gemeinde Dorfprozelten Maßnahmen zum Breitbandausbau.

Die Gemeinde Dorfprozelten führt hierzu ein paralleles Markterkundungsverfahren und Auswahlverfahren nach Nr. 6.4.1 der Bayerischen Breitbandrichtlinie durch.

Nachfolgend finden Sie die zugehörigen Dokumente:

Markterkundung Auswahlverfahren 

Anlage I - Bieterangaben

Exposé