10.09.2013

PressemitteilungInformationen zur Landtagswahl, Bezirkswahl und Volksentscheide

Am 15. September 2013 werden die Abgeordneten des 17. Bayerischen Landtags sowie gleichzeitig die Mitglieder der bayerischen Bezirkstage jeweils auf die Dauer von fünf Jahren gewählt. Außerdem entscheiden die Wählerinnen und Wähler in fünf Volksentscheiden über Änderungen der Bayerischen Verfassung, die der Landtag beschlossen hat.

Wann und wo wird gewählt?

In Dorfprozelten gibt es zwei Wahllokale: Logo_Wählen

Wahllokal 1: 
Pfarrheim
Hauptstraße 99

Wahllokal 2:
Grundschule Dorfprozelten/Stadtprozelten
Schulstraße 2

Auf Ihren Wahlbenachrichtigungskarten ist das für Sie vorgesehene Wahllokal ersichtlich. Gewählt werden kann am 15.09.2013 von 8.00 bis 18.00 Uhr.




Mit der Briefwahl  haben Sie die Möglichkeit Ihre Stimme schriftlich abzugeben, anstatt im Wahllokal zu wählen. Wenn Sie sich für die Briefwahl entscheiden, müssen Sie dazu einen Antrag stellen. Eine Begründung dafür ist nicht mehr notwendig.

Dazu stehen Ihnen mehrere Wege offen:

  1. Online-Antrag über die Internetseite der Gemeinde (auf der Startseite rechts)
  2. mit dem Vordruck auf Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte
  3. mit formlosem Schreiben (unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum, Wohnanschrift, Versandanschrift)
  4. per Email (ebenfalls mit den vorher genannten Angaben)
  5. per FAX (ebenfalls mit den vorher genannten Angaben)
  6. oder persönlich bei der Gemeinde Dorfprozelten.

Telefonische Anträge sind nicht möglich.


Fristende für die Beantragung der Briefwahlunterlagen ist Freitag, 13.09.2013 um 15.00 Uhr.

Musterstimmzettel:

Landtagswahl:  
Erststimme 
Zweitstimme

Bezirkswahl:     
Erststimme   
Zweitstimme

Volksentscheid

Weitere Links:
Wahlbekanntmachung
Landeswahlleiter
Wahl-O-Mat Bayern