06.10.2010

PressemitteilungTag des offenen Dorfes - Der Neue Herbstmarkt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Tag des offenen Dorfes
"Spessartspezialitäten, Kleinkunst und geheime Ecken"

unter dieses neue Motto haben die Verantwortlichen des offenen Arbeitskreises den diesjährigen Herbstmarkt gestellt.

Dieser lädt unsere Bürger und Gäste am Sonntag, den 17. Oktober zum Schauen und Staunen, zum Genießen und Bummeln, zum Begegnen, aber auch zum Informieren ein.

Das ganze Dorf, von der Hauptstraße über die Maingasse bis an die wunderschöne Mainanlage mit den umliegenden Plätzen und Nebenstraßen im ganzen Ort , wird in diesem Jahr von einem abwechslungsreichen Marktgeschehen geprägt. Auch in weiteren Dorfprozeltener Geschäften bietet sich den Gästen ein interessantes Warenangebot. Fahrzeugausstellungen und Werke heimischer Künstler ergänzen die Angebotspalette.

Die Ausstellung des Heimat- und Geschichtsvereins ist dabei in diesem Jahr eine besondere Attraktion. Die Entwicklung der Schifffahrt in Dorfprozelten über die letzten 200 Jahre ist hierbei im Pfarrheim zu bestaunen.

Musikalisch bietet die "offene Bühne" noch nicht entdeckten Musikern die Möglichkeit, ihre Künste vorzustellen. Aber auch für unsere Jüngsten gibt es vom Flohmarkt bis hin zu verschiedenen Aktionen an den Ständen wieder viel zu entdecken.

Für das leibliche Wohl sorgen Imbissstände und die heimische Gastronomie mit ihren herzhaften Speisen und Getränken.

Seien Sie herzlich als Gast beim diesjährigen Herbstmarkt willkommen. Dem Herbstmarkt wünsche ich einen guten Verlauf und allen Teilnehmern und örtlichen Vereinen den erhofften Erfolg. Ihnen, den Besuchern und Gästen, wünsche ich abwechslungsreiche und gesellige Stunden sowie einen angenehmen Aufenthalt in Dorfprozelten.

Ihr Dietmar Wolz
1. Bürgermeister

>>Veranstaltungshinweis